Neben der Beratung und den Schulungen macht die technologische Unterstützung der Klienten unser Dienstleistungsangebot rund. Dabei handelt es sich um verschiedene Möglichkeiten, mit Softwarelösungen beginnend, über den Entwurf der Produktionslinien und -hallen, bis zu einzelnen Industrie 4.0 Elementen.

Im Rahmen der Unterstützung von Projekten bezüglich Six Sigma und Qualität haben wir schon in den neunziger Jahren das Makro für Microsoft Excel entwickelt. Dieses Makro hilft vielen Firmen mit Methoden der statistischen Prozessführung beziehungsweise Six Sigma. Dazu zählen auch Firmen wie Volkswagen, Magna, Miba, Mondi, Johnson Controls, U.S. Steel oder T-Mobile.

XbarR chart AUstat regulation

FBE ist auch ein Partner der Firma Minitab und somit können alle Projekte und Prozesse auch in dieser Software unterstützt werden. Sollten Sie jedoch andere Software Packages für SPC und Six Sigma benutzen, passen wir uns gerne an.

Value Stream Management freut sich derzeit einer großen Popularität. Kein Wunder, es ist ein Grundstein von Total Flow Management. Dennoch gibt es nur wenige Softwarelösungen für dieses Thema. Einige Lösungen ermöglichen es zwar, die Wertstromkarten zu zeichnen, dennoch bleibt es bei einer Zeichnung mit beschränkter Möglichkeit, den Wertstrom auf der täglichen Basis zu führen. Total Flow Management zu unterstützen verlangt jedoch eine Lösung, welche die Daten auf einer regulären und vor allem dichten Basis evaluieren kann. Und genau die Lösung haben wir für unsere Klienten entwickelt. Die Software ist in der zweiten Generation Web-basiert und somit auch unabhängig von dem Operationssystem. Dabei können die Daten automatisch durch Sensoren gesammelt, aber auch zum Beispiel von Teamleadern einfach per Handy auf einer regelmäßigen Basis gemeldet werden.

sv vsm1

Des Weiteren bieten wir auch eine Möglichkeit an, die Softwarelösungen an spezielle Anforderungen unserer Klienten anzupassen. So haben wir für VW zum Beispiel die Evaluierung von Lackierprozessen in der Serienproduktion oder Genauigkeitsprüfung bei Cockpitmontage in der Vorserienproduktion entwickelt.